Harro von Senger hat dicke Bücher darüber geschrieben, und kürzlich auch einen schmalen Band über die Kunst der List im Alltag. Auch in China erinnert man sich jetzt wieder daran.